Samstag, 6. April 2013

Serviettenhalter

Hallo ihr Lieben,

vielen Dank für eure lieben Kommentare, es freut mich, dass euch meine Sachen gefallen!
Und ich heiße meine ersten beiden Blogbegleiterinnen Heidi und Gertrude herzlich willkommen, schön, dass ihr mir "folgt"!


Ich habe heute einen Serviettenhalter gebastelt für diese kleineren 13x13 cm Servietten; da ich schon ab und zu mal kleckere, ist es sehr praktisch, wenn gleich welche parat "stehen"!
Nach meinem kurzen Ausflug zur Weihnachtsbastelei, sind diese Farben doch richtig schön frühlingshaft.
Ich habe versucht, eine kleine Anleitung für euch dazu zu machen, denn man kann diese Box natürlich auch als Zettelhalter, für Rezeptkarten oder anderes verwenden!:-)

Zunächst einmal benötigt man einen Kartenkarton, der auf 28,5 cm x 26 cm zugeschnitten wird.

Nun wird der Karton wie auf dem Bild zugeschnitten und gefalzt:

Als nächstes Klebeband auf die 4 Klebelaschen anbringen und zuerst die Vorderseite festkleben:
 
Nun wird die 5,5 cm-Lasche zur Verstärkung umgeklappt und festgeklebt (wie das Klebeband angebracht werden kann, seht ihr auf dem Bild oben rechts)
Danach klebt man die Rückseite fest und die Grundform ist fertig!
Nun geht es ans Dekorieren:
Auf die "Rückwand" hab ich Designpapier mit der Größe 13 x 13 cm geklebt und die Vorderseite hab ich mit Blümchen und einem Schmetterling verziert.

So, ich hoffe, meine Anleitung ist halbwegs verständlich und euch gefällt mein Servietten- (oder auch Allzweck)halter!

Ich wünsch euch noch ein tolles Wochenende,
liebe Grüße von Christin!








Kommentare:

  1. Guten Abend liebe Christin,

    Dein Serviettenhalter ist sehr hübsch geworden und ich glaube, dass ich diesen nacharbeiten werde, da ich den Serviettenhalten mit schönen Servietten auch gut als Geschenk verwenden kann.

    Das ist eine geniale Idee von Dir und vielen Dank für die Anleitung !!

    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  2. wow...einfach klasse deine Serviettenbox. und die Farben gefallen mir sehr gut ;-)
    DArf ich dir einen Tip geben?? WEnn du unten einen "Fuß" aus bezogener Graupappe machtst, die ca. an jeder Seite 1cm raussteht, dann ist deine Box standfester ;-)
    DANKE dir für die tolle Anleitung...hast dir damit viel Arbeit gemacht!
    ich wünsche dir einen schönen Sonntag mit lieben Grüßen
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Moin Christin,
    danke für die nette Begrüßung hier bei dir. Und danke dass du auch meinem Blog folgen möchtest. Ich freue mich sehr darüber, schreibe es nochmal in meinem nächsten Post.
    Der Serviettenhalter ist ja klasse und sehr schön gestaltet ist er noch dazu. Danke für deine tolle Anleitung.
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  4. Sieht richtig toll aus, werd ich nachbasteln. Aber zweckentfremden, für meine viele Nagellacks genau das richtige. Hast nun eine Leserin mehr, würde mich über Gegenverfolgung freuen.

    AntwortenLöschen
  5. Christin eine tolle Arbeit und danke auch gleich für die Anleitung
    lg Gertrude

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Christin,

    das ist eine wirklich hübsche Bastel-Idee!

    Ich freue mich immer, wenn ich unter all den Fashion- und Beauty-Blogs hin und wieder mal einen Bastelblog entdecke! Toll, dass du auch das Basteln zum Hobby hast.

    Ich wünsche dir ganz viel Freude am Bloggen und interessierte Leser!

    Liebe Grüße

    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Christin,
    das ist eine tolle Idee!
    Super, dass die Anleitung dabei ist!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit für einen Kommentar nimmst!