Samstag, 27. April 2013

Holzoptik

Hallo ihr Lieben,
vielen Dank für eure lieben Kommentare, es ist so schön, von euch zu lesen.

Letzte Woche habe ich in Schwiegerpapi's Holzabfallkiste altes Furnier entdeckt und typisch Bastler habe ich es natürlich mitgenommen...man kann ja alles mal gebrauchen!:-)
Bis dahin war mir zur derzeitigen Challenge auf Lizzys und Tamesis Christmas Challenge Blog mit dem Thema "Krippe" nichts eingefallen, aber mit diesem Furnier sollte sich doch eine passende Karte machen lassen!
Gesagt, getan...mit einer Malvorlage von hier hatte ich endlich auch ein passendes Motiv zum Colorieren, denn meine Weihnachtsstempel zeigen eigentlich alle nur Winterlandschaften oder Weihnachtsmänner. Anschließend noch eine Krippe + Wiege "bauen" und fertig war meine zweite Weihnachtskarte für die Vorratskiste!


Mit dieser Karte möchte ich nun in (fast) letzter Minute an der Challenge teilnehmen. 

Ich hoffe, euch gefällt mein Werk. Auch wenn noch etwas zeit ist bis Weihnachten, es kommt mit Garantie und viel schneller, als man denkt!:-)

Ganz liebe Grüße und trotz Regen einen tollen Tag,
eure Bastelwolke.

Kommentare:

  1. Dioe ist ja klasse geworden, sehr schöne Idee mit dem Furnier, so sieht die Karte richtig plastisch aus.
    Vielen Dank für Deine Teilnahme bei unserer Challenge
    lg Beate

    AntwortenLöschen
  2. Wow die ist ja sowas von toll!!!!!
    Also Deine Karte gefällt mir bombastisch gut, einfach weil da alles stimmig ist und Du auch so toll mit den Holzstückchen gearbeitet hats.
    Ich bin hin und weg und freue mich sehr, dass Du bei unsrer L&TCC wieder dabei bist.
    Sei ganz herzlichst gegrüßt
    Tamesis

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit für einen Kommentar nimmst!