Dienstag, 30. April 2013

Stoffblüten...

Hallo ihr Lieben...

Heute habe ich eine Karte für euch, mit der ich an der Kreativzeit-Challenge-2 teilnehmen möchte. Das Thema lautet Frühlingsfarben + 3 Blüten + 3 Knöpfe.
Da ich sowieso eine Geburtstagskarte brauchte und auch mal wieder Stoffblüten machen wollte, habe ich diese Karte gebastelt:
Die Herstellung dieser Stoffblüten ist ganz einfach und schnell gemacht, die Verkäuferin aus dem "Bastelladen meines Vertrauens" hat mir gezeigt, wie es geht und mit folgender Anleitung möchte ich euch daran teilhaben lassen!


  1. 5 Stoffkreise ausschneiden (nach Belieben auch 6) mit dem Durchmesser, den die Blüte später haben soll.


  1. Stoffkreis auf ein Viertel zusammenfalten.


  1. Mit Nadel und Faden wie auf dem Bild kleine Falten absteppen.


  1. Mit den restlichen Blütenblättern ebenso verfahren und nach dem letzten in das erste Blütenband einstechen, damit sich die Blüte schließt.


  1. Nun auf der Rückseite der Blüte den Faden festziehen und verstechen/verknoten, dabei kann man auch die Form der Blüte leicht korrigieren.


  1. Nun kann man die Mitte noch mit einer Perle, Knopf oder Ähnlichem verzieren und fertig ist die Stoffblüte!

Unter Anleitungen gibt's diese Stoffblüten-Anleitung nochmal als pdf zum Herunterladen oder Ausdrucken. Ich hoffe, euch gefallen meine Blüten; man kann sie vielseitig einsetzen und zum Beispiel auch mal mit einer Sicherheitsnadel an eine Tasche pinnen oder so!

Liebe Grüße und einen tollen Tag wünscht euch eure Bastelwolke!   

Samstag, 27. April 2013

Holzoptik

Hallo ihr Lieben,
vielen Dank für eure lieben Kommentare, es ist so schön, von euch zu lesen.

Letzte Woche habe ich in Schwiegerpapi's Holzabfallkiste altes Furnier entdeckt und typisch Bastler habe ich es natürlich mitgenommen...man kann ja alles mal gebrauchen!:-)
Bis dahin war mir zur derzeitigen Challenge auf Lizzys und Tamesis Christmas Challenge Blog mit dem Thema "Krippe" nichts eingefallen, aber mit diesem Furnier sollte sich doch eine passende Karte machen lassen!
Gesagt, getan...mit einer Malvorlage von hier hatte ich endlich auch ein passendes Motiv zum Colorieren, denn meine Weihnachtsstempel zeigen eigentlich alle nur Winterlandschaften oder Weihnachtsmänner. Anschließend noch eine Krippe + Wiege "bauen" und fertig war meine zweite Weihnachtskarte für die Vorratskiste!


Mit dieser Karte möchte ich nun in (fast) letzter Minute an der Challenge teilnehmen. 

Ich hoffe, euch gefällt mein Werk. Auch wenn noch etwas zeit ist bis Weihnachten, es kommt mit Garantie und viel schneller, als man denkt!:-)

Ganz liebe Grüße und trotz Regen einen tollen Tag,
eure Bastelwolke.

Dienstag, 23. April 2013

Ein bisschen von allem...

...ist wohl der passendste Titel für meine heutige Karte! Irgendwie ist da ein bisschen Vintage- oder Nostalgiekarte drin, aber da sie für meinen Onkel ist, ist es auch eine Herrenkarte! Naja, und ein Blümchen und natürlich ein Schmetterling darf bei mir auch nicht fehlen!:-)


Die Art der Hortensienblüte habe ich bei Heidi gesehen, die Stempel und das Motiv sind von LaBlanche und der Gruß, sowie die Blütchen von SU!

Bei Paula's Kreativzeit habe ich ein Kreativ-Wichteln entdeckt und die Idee find ich einfach super und möchte gerne teilnehmen! Das Thema ist Frühlings-Grüße, schaut doch einfach mal vorbei!


Nun möchte ich noch  Dreja, Doreen, Anita L. und AndreaBastelmaus auf meinem Blog begrüßen, herzlich Willkommen und viel Spaß beim Umschauen und vielleicht auch kommentieren!

Einen schönen Abend noch und liebe Grüße,
eure Bastelwolke

Donnerstag, 18. April 2013

Aprilwetter

Hallo ihr Lieben,

habt erstmal vielen lieben Dank für eure Kommentare, es macht mir viel Spaß und Freude, sie zu lesen!

Heute habe ich eine Karte gebastelt, mit der ich an der Animal Friends Challenge 1 mit dem Thema "Wetter" teilnehmen möchte:



Den Hintergrund habe ich gewischt, dann als Symbole für das (April-)Wetter die Sonne und Regentröpfchen aus Glitzersteinchen aufgeklebt und Quillingsstreifen als Regenbogen!
Vorgabe der Challenge ist mind. 1 Tier zu "verbasteln", dass ist in diesem Fall ein Häschen geworden, dass ich mit Aquarellstiften coloriert und mit 3D-Pads aufgeklebt habe!

An "richtigem" Quilling versuche ich mich gerade und wenn ich etwas vorzeigbares hinbekommen habe, werde ich es euch hier zeigen!

Nun erstmal noch einen schönen Donnerstag und liebe Grüße,
eure Bastelwolke!

Samstag, 13. April 2013

Strickeule

Hallo ihr Lieben!

Als erstes begrüße ich meine neue "Begleitung" Anke's Shabby Landhaus, herzlich willkommen auf meinem Blog!

Neben dem Basteln mit Papier strick ich auch ganz gerne und mein letztes Projekt war diese Eule aus dem Sabrina-Special-Heft Einfach Stricken S 1963:
Dieses Eulchen hab ich für eine Freundin gestrickt, weil sie Vögel im Allgemeinen und eben auch Eulen sehr mag. Mitterlweile habe ich es auch schon verschenkt und sie hat sich sehr darüber gefreut.

Das Stricken ging ganz einfach und braucht nur wenig Wolle...solch kleine Sachen sind immer toll für die Restekiste! Schnabel und Augen sind gehäkelt; da ich das nicht so gut kann, hat das meine liebe Mama für mich übernommen, vielen Dank Mutti!

Ansonsten habe ich die Tage meine ganzen "Bastelschätze" sortiert, das braucht auch so seine Zeit, aber man entdeckt auch viel tolles, an das man sich nicht mehr so erinnerte und kriegt neue Idee!
Dabei sind mir auch meine ganzen Schleifenbänder in die Hände "gefallen" und da ich gerne überall ein kleines Schleifchen drauf setze, sind das sehr viele und mir fehlte eine praktische Aufbewahrung. Deshalb hab ich aus diesem alten Schuhkarton

eine Schleifenbandbox gemacht. Dazu hab ich den Karton und Deckel mit Papier überzogen und mit ganz vielen Blümchen verziert.
Dann einfach an den beiden Längsseiten Löcher einschneiden, die Bänder durchziehen, Deckel zu und...
Fertig ist mein Schleifenbandspender,
der nun so aussieht:

 

Jetzt hab ich immer das passende Schleifchen parat!

Ich wünsche euch einen sonnigen Samstagabend,
mit lieben Grüßen, eure Bastelwolke!

Mittwoch, 10. April 2013

Schmetterlingskarte

Hallo...

ich freue mich sehr, dass euch mein Serviettenhalter gefallen hat und über eure lieben Kommentare.
Außerdem möchte ich meine neuen Begleiter herzlich begrüßen...Katrin, Finas Regenbogenwelt, Romy3103, Gabriela und Raplumpsel, fühlt euch willkommen und viel Freude an meinem Blog!

Ich habe mal wieder einen Geburtstag (fast) vergessen und nun heute morgen noch schnell diese Karte gebastelt: 


Da ist natürlich ein Schmetterling drauf, wie bei fast jeder Karte von mir und ein paar Steinchen, bin eben ein typisches Mädchen!:-)
Die Blümchen sind gestempelt und dann mit Aquarellstiften coloriert...ich finde das sehr entspannend, dieses "Ausmalen" und kann nur jedem empfehlen, das auch mal auszuprobieren!

So, ihr Lieben, nun werde ich die Karte mal noch mit einem persönlichen Gruß versehen und dann ab zur Post!

Ich wünsche euch einen tollen, sonnigen Tag,
Liebe Grüße, eure Bastelwolke

Samstag, 6. April 2013

Serviettenhalter

Hallo ihr Lieben,

vielen Dank für eure lieben Kommentare, es freut mich, dass euch meine Sachen gefallen!
Und ich heiße meine ersten beiden Blogbegleiterinnen Heidi und Gertrude herzlich willkommen, schön, dass ihr mir "folgt"!


Ich habe heute einen Serviettenhalter gebastelt für diese kleineren 13x13 cm Servietten; da ich schon ab und zu mal kleckere, ist es sehr praktisch, wenn gleich welche parat "stehen"!
Nach meinem kurzen Ausflug zur Weihnachtsbastelei, sind diese Farben doch richtig schön frühlingshaft.
Ich habe versucht, eine kleine Anleitung für euch dazu zu machen, denn man kann diese Box natürlich auch als Zettelhalter, für Rezeptkarten oder anderes verwenden!:-)

Zunächst einmal benötigt man einen Kartenkarton, der auf 28,5 cm x 26 cm zugeschnitten wird.

Nun wird der Karton wie auf dem Bild zugeschnitten und gefalzt:

Als nächstes Klebeband auf die 4 Klebelaschen anbringen und zuerst die Vorderseite festkleben:
 
Nun wird die 5,5 cm-Lasche zur Verstärkung umgeklappt und festgeklebt (wie das Klebeband angebracht werden kann, seht ihr auf dem Bild oben rechts)
Danach klebt man die Rückseite fest und die Grundform ist fertig!
Nun geht es ans Dekorieren:
Auf die "Rückwand" hab ich Designpapier mit der Größe 13 x 13 cm geklebt und die Vorderseite hab ich mit Blümchen und einem Schmetterling verziert.

So, ich hoffe, meine Anleitung ist halbwegs verständlich und euch gefällt mein Servietten- (oder auch Allzweck)halter!

Ich wünsch euch noch ein tolles Wochenende,
liebe Grüße von Christin!








Donnerstag, 4. April 2013

In 265 Tagen...

ist der 24. Dezember, also Weihnachten!
Auf Lizzy's und Tamesis Christmas Challenge Blog gibt es alle 2 Wochen eine neue Challenge, immer mit dem Grundthema Weihnachten. Ich finde die Idee toll, denn bei mir ist das Fest dann immer so schnell da und dann heißt es Kartenbasteln im Akkord. Ich hab mir aber vorgenommen, dass das dieses Jahr nicht passiert und ich immer fleißig Karten nach den Themen von Lizzy und Tamesis' Blog gestalte! Ihr könnt ja hier verfolgen, wie gut ich diesen Vorsatz umsetze!;-)

Mit dieser Karte möchte ich an der 4. Challenge mit dem Thema "Heilige 3 Könige" teilnehmen.
Ich hab leider keinen Stempel, der so richtig gepasst hätte, also hab ich mir gedacht, ich stempel 3 Kronen in verschiedenen Farben als Symbol für die Könige. Zusätzlich hab ich die Kronen noch embossed, leider sieht man den Glitzer auf dem Foto nicht so gut!

Würde mich freuen, wenn euch die Karte auch gefällt!

Liebe Grüße und bis bald, eure Bastelwolke!

Mittwoch, 3. April 2013

Nun geht's los



Hallo ihr Lieben!

Da ich nun schon seit langem auf zahlreichen tollen Blogs unterwegs bin, war es zeit, endlich meinen eigenen zu erstellen.
In meiner Freizeit mach ich die unterschiedlichsten Sachen, eigentlich alles, was irgendwie mit Basteln und Kreativität zu tun hat.

In meinem ersten richtigen Eintrag möchte ich euch eine Teekanne zeigen, die ich passend zur Erkältunswelle mit "Heiße-Zitrone-Teebeutelchen" gefüllt habe. Die Anleitung ist von Miri und sehr leicht nachzubasteln.



Ich hoffe, sie gefällt euch und ihr habt vielleicht Lust, auch mal eine solche Teekanne zu machen.

Hinterlasst mir doch einen Kommentar und besucht mich bald wieder,

viele Grüße von eurer Bastelwolke!